Über uns

Nun ist es fast 25 Jahre her, seit dem Beginn im August 1995 Kühlschrank und einem winzigen Regal mit Fruchtschnitten und Cerealien. Dann folgten etliche Umzüge innerhalb der Kleinstadt Rathenow bis im Jahr 2002 der richtige Standort gefunden war.

In den folgenden Jahren waren Um-und Ausbaumaßnahmen notwendig, weil die Kundschaft immer mehr Produktvielfalt verlangte. Im Jahr 2010 erfolgte dann der Kom­plettumbau nochmals größer, schöner und freundlicher gestaltet mit der Anlage von großzügigen Parkfläche sowie der Erweiterung des Ladens. Im Mai 2010 eröffnete die 2. Filiale der Bio-Insulaner in Brandenburg an der Havel, die bereits nach 365 Tagen zu klein wurde und sich von 120 m² auf 170 m² vergrößern musste. Dort erfolgte im Jahr 2018 die Vergrößerung auf 350 m² direkt in der Innenstadt.

Kundenwünsche an 1. Stelle
Die Kundenwünsche stehen immer an erster Stelle persönliche, fachkundige Beratung ist genauso wichtig. Schwierigkeiten werden mit dem Kunden gemeinsam überwunden. So wird mit einem Bestellsystem, besonders bei Backwaren und Molkereiprodukten gearbeitet. Damit ist gewährleistet, dass jeder Kunde seine Ware erhält und so wenig wie möglich weggeworfen werden muss.

Frisch und regional
Die Bio Inseln Rathenow und Brandenburg arbeiten eng mit regionalen Anbietern zusammen, um die frischen und qualitativ hochwertigen Produkte zu attraktiven Preisen anbieten zu können. Verkostungen, Informationsabende und auch Veranstaltungen in Schulen, Back-und Kochkurse sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeit.
Die Veränderungen der letzten Jahre gehen weiter, um das Einkaufserlebnis noch besser zu gestalten; Lieferservice, E-Mail-Bestellungen und Informationen mittels sozialer Medien werden weiter vervollständigt und ausgebaut. In diesem Sinne auf zu neuen Herausforderungen!